NACHRUF  SR. M. BEATA SAMOSIR FCJM

Indonesische Provinz

 SR Beata

 

"Nicht mehr ich lebe, sondern Christus lebt in mir." (Gal 2,20)

Wir bitten um Ihr Gebet für unsere geliebte Sr. M. Beata Samosir FCJM, die am 12. März dieses Jahres verstorben ist.

Sr. M. Beata Samosir FCJM, Taufname Elmina Regina Samosir, wurde am 31. Mai 1940 in Onan Runggu als sechstes von 8 (acht) Kindern der Eheleute Taliman Samosir und Geleng Br. Harianja geboren.

Eintritt ins Postulat:                     4. Oktober 1960 in Balige
Eintritt ins Noviziat:                    25. Juli 1961 in Balige
Erste Profess:                              25. Juli 1963 in Balige
Ewige Profess:                              7. Dezember 1969 in Balige
Silbernes Ordensjubiläum:            12. Juli 1986 in Balige
Vierzigjähriges Ordensjubiläum:   8. Dezember 2001 in Monteluco
Goldenes Ordensjubiläum:             8. Dezember 2011 in Sinaksak

KOMMUNITÄTEN UND DIENSTE

1963-1966: Poliklinik in Balige
1966-1970: Poliklinik in Pakkat
1970-1974: Poliklinik in Tebing Tinggi
1974-1975: Poliklinik in Tanjung Balai
1975-1977: Poliklinik in Pakkat / Krankenhaus
1977-1981: Kommunitätsleitung und Poliklinik in Tebing Tinggi
1981-1986: Poliklinik in Tanjung Balai
1986-1988: Rehabilitätszentrum Harapan Jaya Pematangsiantar
1988-1990: Poliklinik in Parlilitan
1990-2001: Poliklinik in Tanjung Balai
2001-2002: Gesundheitsdienst in Pekanbaru
2002-2020: Pensionszeit in Seigaro Pekanbaru
18. August-01. November 2020: Pensionszeit in Gratia Pematangsiantar
01. November 2020: Pensionszeit in St. Clara- Pematangsiantar
12. März 2021: Heimgegangen zu Gott - St. Clara- Pematangsiantar